Digitalisierung digitaler Medien

Durch die Corona Pandemie wird in vielen Ecken zuhause aufgeräumt und aussortiert. Und so kommt es, das einem alte Disketten in die Hände fallen. Ein Blick zeigt, das es sich um alte Dorfblätter handelt. Aber wer hat noch ein Diskettenlaufwerk, in Zeiten in denen selbst CD / DVD Laufwerke kaum noch verbaut werden. Selbst wenn ein Laufwerk vorhanden ist, sind die Disketten noch lesbar?

Ein Laufwerk, welches über USB angeschlossen wird, konnte aufgetrieben werden. Auch die 20 Jahre alten Daten waren (bis auf eine Datei) noch lesbar. Und so konnten 51 alte Dorfblätter aus den Jahren 2000-2004 „gerettet“ werden. Leider sind die Jahrgänge nicht vollständig, und in der defekten Datei ist die Formatierung verloren gegangen.

Die rekonstruierten Dateien werden in den nächsten Wochen hier veröffentlicht.

Weihnachten – Tage der offenen Tür

Liebe Drenkerinnen und Drenker, wie zu erwarten war, haben heute die Gremien unserer Pfarrgemeinde beschlossen, dass es bis zum 1.1.2021 keine Gottesdienste in der Kirche geben wird. Das ist sicher sehr schade, aber angesichts des Infektionsgeschehens der einzig sinnvolle Weg. Um euch allen trotzdem einen Weihnachtsmoment zu schenken, werden wir die Aktion „Weihnachten – Tage der offenen Tür“ bereits am Heiligabend starten. Wir haben einiges vorbereitet.✨

So ist die Kirche für euch vom 24. Dezember 2020 – 03. Januar 2012 von 8:00 – 18:00 Uhr geöffnet.

Gebt diese Info gerne an alle weiter. Bleibt alle gesund!
Euer Ortsteam Drenke 🎄

SV23 startet den Spielbetrieb

Das lange Warten hat ein Ende, sodass die Fußballmannschaften vom Sportverein SV23 Drenke wieder in die Vorbereitung gestartet sind und nun auch die ersten Testspiele stattfinden werden. Aufgrund der aktuellen Gegebenheit bitten wir euch folgende Dinge zu berücksichtigen. Haltet bitte Abstand, denkt an den Mundschutz am Verkaufsstand und an den Sanitäranlagen und tragt euch in die ausgelegten Listen ein. Uns ist es wichtig, dass wir euch wieder auf dem Sportplatz begrüßen dürfen und zusammen den Fußball so genießen können wie wir es kennen. Dennoch erfordert es dafür eine gewisse Ernsthaftigkeit.

Plan für den Sportplatz mit Listen, Ein- und Ausgang. Bitte haltet euch an die Vorschriften.

Dorfwerkstatt Drenke verlängert Fragebogenaktion

Die Dorfwerkstatt Drenke verlängert die Rückgabefrist der Fragebogenaktion bis zum 30. April. Die ausgefüllten Bögen können bis zu diesem Termin in die Briefkästen im Pfarrheim oder der Vorstandsmitglieder geworfen werden. Die Auswertung erfolgt durch die Landvolkshochschule Hardehausen. Das Ergebnis soll auf einer später folgenden Informationsveranstaltung vorgestellt werden. Der Vorstand bittet um rege Teilnahme an der Aktion, weil die Dorfwerkstatt so Anregungen für ihre weitere Arbeit erhalten wird.

Absagen

Die monatlichen Treffen der Seniorinnen und Senioren im Pfarrheim sind bis auf weiteres abgesagt. Sobald die nächsten Treffen wieder stattfinden, wird es in der Dorfzeitung bekannt gegeben.

Alle Veranstaltungen des Heimatschützenvereins einschließlich der wöchtenlichen Schießen sind bis auf Widerruf abgesagt.

Aufgrund der Corona-Krise muss auch die Dorfwerkstatt einige Umplanungen vornehmen.
So hat der Vorstand der Dorfwerkstatt beschlossen, das für den 30.+31.Mai 2020 geplante Dorffest abzusagen.
Die Rückgabe der Fragebögen bis Mitte April soll wie folgt geschehen:
Auf das Einsammeln verzichten wir. Stattdessen können die Fragebögen in den Briefkasten des Pfarrheims oder, wie bereits vorher angekündigt, der Vorstandsmitglieder Hermann Vieth, Hans-Georg Tegethoff, Klaus Tegethoff und Gerhard Kieneke geworfen werden.
Den Termin am 29.April 2020, auf dem das Ergebnis der Befragung vorgestellt werden sollte, müssen wir ebenfalls bis auf weiteres verschieben.