Jahresbericht 2007


Wie jedes Jahr wünschten Drenker Kinder beim Neujahrsschießen allen Haushalten ein frohes neues Jahr. Am 6.1. zogen die Sternsinger in zwei Gruppen durchs Dorf und wünschten Gottes Segen für alle Bewohner.

Der Schützenverein eröffnete wieder den Reigen der Generalversammlungen am 13. Januar. Am 27.Januar folgte dann der Sportverein. Die Feuerwehr hielt ihre Generalversammlung am 10. Februar ab und die kfd folgte am 11. Februar. Den Abschluss bildete der Bürgerhausverein e.V. am 10. März.

Der Sturm „Kyrill“ tobte am 18. Januar und richtete z.B. erhebliche Schäden an Dächern an. Bäume stürzten um, so dass die Feuerwehr vermehrt im Einsatz war. Am 22. Januar wurden die Weiden am Teich zurückgeschnitten.

Die Winterwanderung der kfd führte  in diesem Jahr am 2. Februar nach Godelheim und die Offizierswanderung ging am 3. Februar zum Silberteich nach Bruchhausen. Am 16.Februar gab es einen Kinderkarnevalsumzug. Der Karnevalsball war dann am 17. Februar im Bürgerhaus.

Der alljährliche Weltgebetstag der Frauen fand in diesem Jahr  am 2. März in Drenke statt.

 Zum Osterfeuer am 8. April trafen sich wieder etliche Drenker auf dem Sportplatz. Der Monat April war rekordverdächtig. Er galt als der wärmste April seit der Wetteraufzeichnungen im Jahre 1901. Im Kreis Höxter wurde eine Warnung vor Waldbrandgefahr herausgegeben. Am 29. April kamen 8 Jungen und Mädchen mit zur ersten heiligen Kommunion: Laura Baß, Lukas Baudis, Ruben Fritsche, J. Gerhards, Philipp Kieneke, Andre Saggel, Christian Saggel und Tobias Wasmuth.

In der 4. Oktoberwoche wurden die Zwillinge Hanna und Mattes Heyer geboren und in der Woche vom 29. Oktober -3. November wurde mit der Kirchenrenovierung begonnen (1. Abschnitt: außen).

Die Feuerwehr führte am 10. November wieder den Martinsumzug durch. Einen Tag später veranstaltete der Sportverein ein Oktoberfest auf dem Sportplatz. Am 19. November, dem Volkstrauertag, legte die Feuerwehr stellvertretend für alle Vereine am Ehrenmal einen Kranz nieder. An diesem Tag fanden auch Kirchenvorstandswahlen statt.

 Das Bratapfelessen der kfd war am 29. November und die Adventsfeier der Senioren am 3. Dezember. Am 6.Dezember kam der Nikolaus ins Bürgerhaus. Die Frauen fuhren am 9. Dezember zum Weihnachtsmarkt nach Bielefeld. Zum Ende des Jahres gab es wieder eine Silvesterfeier, veranstaltet vom SV und HSV.

Aus unserer Gemeinde verstarben Luise Böhner im April, Brigitte Böhner am 11. August, Maria Husemann Ende Oktober, Marianne Held Anfang November sowie Erna Arndt am 30. Dezember.

Copyright 2011 Drenke - Jahresbericht 2007. w w w . d r e n k e . d e
Templates Joomla 1.7 by Wordpress themes free