Jahresbericht 2003

 

Zahlreiche Kinder besuchten am Neujahrstag die Haushalte, um ein frohes neues Jahr zu wünschen. Die Generalversammlungen des Schützenvereins, des Sportvereins sowie der Feuerwehr fanden im ersten Monat des Jahres statt. Die Feuerwehr wanderte zum Böggenhof nach Tietelsen.

Die Frauengemeinschaft führte ihre Mitgliederversammlung am 9. Februar durch. Gewandert wurde am 13. Februar nach Ottbergen. Vorstand und Offiziere des HSV wanderten nach Tietelsen zur Kutscherstube.

Für die Kinder fand am Nachmittag des 1. März ein Karnevalsumzug statt, während der Karnevalsball abends durchgeführt wurde.

Zum Osterfeuer wurde am 20. April eingeladen und am 30. April tanzten viele Drenker in den Wonnemonat Mai hinein.

80-jähriges Bestehen feierte der Sportverein vom 30.Mai bis 1.Juni im Festzelt auf dem Sportplatz. Drenke nahm am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teil und erhielt einen Sonderpreis.

Am 16. August feierte die Feuerwehr ihr traditionelles Teichfest. Eröffnet wurde das Fest mit Spielen für Kinder und Jugendliche. Viele Drenker unterstützten die Feuerwehr durch ihr Kommen und Mitfeiern. Britta Darley und Burkhard Knipping heirateten am 11. September.

Im November wurde der traditionelle Martinsumzug durchgeführt, auf Volkstrauertag ein Kranz am Ehrenmal niedergelegt und Bratapfel gegessen sowie Tee und Glühwein getrunken und zwar auf dem besinnlichen Abend der kfd. Die Frauengemeinschaft veranstaltete auch einen Basar im Bürgerhaus.

Nikolausfeier, Seniorenadventsfeier sowie Silvesterfeier prägten den Monat Dezember.

Copyright 2011 Drenke - Jahresbericht 2003. w w w . d r e n k e . d e
Templates Joomla 1.7 by Wordpress themes free