Dorfwerkstatt Drenke verlängert Fragebogenaktion

Die Dorfwerkstatt Drenke verlängert die Rückgabefrist der Fragebogenaktion bis zum 30. April. Die ausgefüllten Bögen können bis zu diesem Termin in die Briefkästen im Pfarrheim oder der Vorstandsmitglieder geworfen werden. Die Auswertung erfolgt durch die Landvolkshochschule Hardehausen. Das Ergebnis soll auf einer später folgenden Informationsveranstaltung vorgestellt werden. Der Vorstand bittet um rege Teilnahme an der Aktion, weil die Dorfwerkstatt so Anregungen für ihre weitere Arbeit erhalten wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.