Dorfwerkstatt wird eingerichtet

Am 15.02.2019 trafen sich 25 Drenker im Bürgerhaus und gründeten eine Dorfwerkstatt. Diese wird sich um die Weiterentwickelung und den Zusammenhalt des Dorfes kümmern. Mitglied kann jeder Drenker und jede der Ortschaft verbundene Person werden. Die Mitgliedschaft ist kostenlos. Die Dorfwerkstatt sammelt Anregungen der Drenker Bürger und entwirft selber Ideen, die der Weiterentwicklung des Dorfes dienen und sorgt für deren Umsetzung. In den Vorstand wurden Hermann Vieth als Vorsitzender, Hans-Georg Tegethoff als zweiter Vorsitzender, Klaus Tegethoff als Kassierer und Gerhard Kieneke als Schriftführer gewählt.
Der Vorstand nimmt jederzeit Anregungen der Drenker entgegen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.